Zuchtordnung

Das Dokument beinhaltet die Zuchtordnung, die Rassekennzeichen und die verbandsinternen Leistungszeichen für den Deutsch-Langhaar.

Derzeit gültig ist die 6. Auflage vom 21. März 2015. Im Einzelnen werden darin Regelungen für folgende Aspekte festgeschrieben:

 

 

 

Inhaltsübersicht:
  • Bestimmungen für Züchter, Zuchtmiete und Zuchtbuchsperre
  • Zwingernamen und Zwingernamenschutz
  • Zuchtberater und Zuchtberatung, Zuständigkeit und Tätowierung
  • Zuchtfreigabe mit den Mindestvoraussetzungen, der jagdlichen Eignung, dem Härte- und Lautnachweis, zur Hüftgelenkdysplasie und zu Ausnahmen
  • Kriterien zum Zuchtausschluss
  • Zuchtverfahren mit Zuchtfreigabe, Zuchtsperre, Zuchtnutzung, Zuchtverwendung von Rüde bzw. Hündin inkl. Altersgrenzen, Deckbescheinigung, Inzestpaarung, Prüfung der Zuchtfreigabe und künstliche Besamung
  • Untersuchungsverfahren zum Status der Hüftgelenke, Ellbogen- und Schultergelenke
  • Zuchtbuch, Deckbuch, Deckrüdenlisten
  • Aufgaben der Zuchtbuchführer und der Zuchtkommission
  • Gebühren

Download: Zuchtordnung (PDF)

An-/Abmelden