Herzlich willkommen auf der Homepage des Deutsch-Langhaar-Verbandes e.V.

 

Hier können Sie sich über alles Wissenswerte rund um den Jagdgebrauchshund Deutsch-Langhaar informieren.

 

Aktuelles

Wechsel in der Zuchtbuchführung

 

Nach 21 Jahren vorbildlicher und konsequenter Führung des Zuchtbuchs wird Karin F. Ehrhardt ihr Amt zur Verfügung stellen. Wir werden diese außergewöhnliche Leistung für den Deutsch-Langhaar-Verband in passendem Rahmen und angemessener Form zu würdigen wissen.
Der Übergang zur neuen Zuchtbuchführerin verläuft fließend und mit großer Übereinstimmung.

Nach Vorschlag von Karin F. Ehrhardt und großer Zustimmung innerhalb des Verbandes wird Carmen Florack diese verantwortungsvolle Tätigkeit übernehmen. Selbstverständlich muss dies durch die Hauptversammlung 2021 bestätigt werden. Wir bedanken uns bei Carmen Florack und wünschen ihr alles Gute für ihr neues Amt.
Mit Versendung dieses Schreibens müssen ab sofort die Wurfanträge an folgende Adresse verschickt werden:

Carmen Florack
Poppelsdorfer Allee 64
63115 Bonn
Mobil: 0177-6870687
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Das neue Formular „Wurfantrag“ ist auf der Internetseite des Verbandes eingestellt.

Bitte unbedingt beachten: Die Gebühren werden künftig per Vorkasse eingezogen und nicht mehr per Nachnahme.

Durch den Übergang und der allgemeinen Situation geschuldet, müssen die Ahnentafeln der ersten Würfe im Jahr 2021 nachgereicht werden. Zu viele Daten wurden noch nicht überspielt und würden so auf den Papieren fehlen, wir bitten dies zu entschuldigen. Bitte informieren Sie umgehend die Zuchtverantwortlichen ihres Vereins. Die Arbeit der Zuchtbuchführerin wird durch sach- und fachgerechte Anträge erleichtert.

Dem Antrag müssen beiliegen:

  • Deckbescheinigung mit Zuchtberatung und Unterschriften
  • Wurfantrag mit alphabetisch geordneten Rufnamen der Welpen
  • Wenn auf dem Wurfantrag noch nicht eingetragen, das Nachreichen der Käufernamen
  • Fristeinhaltung nach Vollendung der 3. Lebenswoche der Welpen

Antrag auf Zwingernamenschutz: Bitte unbedingt darauf achten, dass es nur noch den Antrag auf internationalen Zwingernamenschutz gibt. Die Anträge dazu müssen an Friedhelm Röttgen geschickt werden

 

 

52. Internationale VGP 2020 in Chlumec nad Cidlinou, Kreis Hradec Králové,
Tschechische Republik am 11. bis 13. September 2020              hier weiterlesen

An-/Abmelden
Diese Website verwendet ein einziges, internes Cookie, das für einige Funktionen erforderlich ist. Es werden keine Cookies von Drittanbietern verwendet. Mit der Nutzung dieser Seiten erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir dieses Cookie verwenden.